LTM-ULTRA

| LTM-SMART | LTM-MAXI | LTM-ULTRA |

Das Hochleistungs-Dickenmesssystem ROLAND LTM-ULTRA ermöglicht eine berührungslose und hochpräzise Dickenmessung.
Die Kombination hochmoderner Konfokalsensoren und deren Integration in moderner Anlagentechnik im Zusammenwirken mit einer speziell für diese Anforderung entwickelten Messsoftware erlaubt das Erfassen, Auswerten, Visualisieren und
Archivieren von Dicken- und Querprofilmesswerten – auch für Ihren Anwendungsfall.

  • LTM-ULTRA

    Hochleistungsmesssystem für statische und dynamische Dickenmessung, messbare Materialdicke: 0,01mm ... 3,0mm.

    Auflösung 0,1µm, mehrfarbiges Laser Konfokalverfahren.

  • LTM-ULTRA

    Hochleistungsmesssystem für statische und dynamische Dickenmessung, messbare Materialdicke: 0,01mm ... 3,0mm.

    Auflösung 0,1µm, mehrfarbiges Laser Konfokalverfahren.

  • LTM-S software & LTM-TOUCH display

    LTM-S Software

    Die Dickenmesssoftware LTM-S gehört zum Lieferumfang von LTM-BASE, LTM-SMART, LTM-MAXI und LTM-ULTRA.Sie umfasst alle notwendigen Tools, die zur Bedienung, Aufarbeitung, Darstellung und Bereitstellung der aufgezeichneten Dickenmesswerte notwendig sind.

  • LTM-ULTRA

    LTM-ULTRA

  • LTM-ULTRA

    LTM-ULTRA

Das Hochleistungs-Dickenmesssystem LTM-ULTRA der ROLAND ELECTRONIC wurde entwickelt, um das berührungslose Vermessen von unterschiedlichsten Materialien und Oberflächen mit sehr hoher Genauigkeit bis in den µm - Bereich zu ermöglichen. Das System wurde speziell für den Einsatz in der metallverarbeitenden Industrie entwickelt und kommt dort in Walzwerke, Längs- und Querteilanlagen, in Pressenlinien, der Dosenindustrie, der Blechtafelverarbeitung usw. zum Einsatz.


Folgende Messmodi sind realisierbar:
•    Linienmessung
•    Mikro – Traversierung
•    Makro – Traversierung
•    Makro – Traversierung mit Spurmessung

Das Hochleistungs-Dickenmesssystem LTM-ULTRA wurde speziell für den Einsatz in der metallverarbeitenden Industrie entwickelt und kommt dort in Walzwerke, Längs- und Querteilanlagen, in Pressenlinien, der Dosenindustrie, der Blechtafelverarbeitung usw. zum Einsatz.

  • Messbare Materialdicke von 0,01 bis 3,0mm
  • Folgende Mögliche Messmodi sind realisierbar:
    • Linienmessung
    • Mikro – Traversierung
    • Makro – Traversierung
    • Makro – Traversierung mit Spurmessung
  • Hochpräzise Dickenmessungen dank des mehrfarbigen Konfokalverfahrens
  • Abgestimmt auf die Anforderungen der „Industrie 4.0”
  • Messungen auf beliebigen Materialien oder Oberflächen
  • Innovative Bedien- und Messsoftware LTM-S
Material: FE-, NE - Materialien, auch Kunststoff, Papier, Holz, Folien.
Messart: Statisch und dynamisch, mehrfarbiges Laser Konfokalverfahren
Messbereich:
0,01mm ... 3,0mm
Auflösung: 0.1 µm
Messgenauigkeit: +/- 1mm
Materialgeschwindigkeit: max. 1800m/min
Arbeitsbereich: 7,4mm, ± 3,7mm um Messmittelpunkt
max. Messabweichung Kalibrier-Normal:
0,5µm (Die angegebene Messabweichung bzw. Wiederholgenauigkeit gilt bei Winkelabweichung ≤ 1° und Variation der Passierlinie.)

Nach oben