Schweißnaht-Erkennung

Die Verbesserung der Schweißverfahren, das weitverbreitete Laserschweißen sowie Nachbehandlungen, wie z.B. Glühen und Beschichten haben die automatische Erkennung der Schweissnaht in nachfolgenden Bearbeitungsprozessen wie in Rohrbiegemaschinen oder beim Hydroformen - IHU - zu einer schwierigen Sensorik-Aufgabe gemacht. Dies gilt sowohl für die Schweissnaht-Detektion in Rohren als auch im Flachmaterial, wie z.B. Coils. Neben dem Einsatz aufgabenspezifischer Sensoren kommt der digitalen Signalauswertung mit Mikroprozessor oder PC-gestützten Auswertesystemen ganz besondere Bedeutung zu.